Angebote zu "Hans" (14 Treffer)

Als Stütze der Hausfrau als Buch von Hans Witte...
€ 27.90 *
ggf. zzgl. Versand

Als Stütze der Hausfrau:Eine soziale Erzählung Hans Wittenberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Hans Moser: Meine Tochter lebt in Wien (DVD)
€ 18.99
Angebot
€ 14.49 *
zzgl. € 4.99 Versand

Florian Klaghofer, Besitzer eines Kolonialwarenladens in ländlichen Wiesenbrunn, hat mit seiner Tochter gebrochen. Nachdem sie sich geweigert hatte, einen vom Vater ausgewählten Bauern zu heiraten, zog sie fluchtartig von zu Hause aus und lebt nun in Wien. Seither sind zwei Jahre vergangen, in denen Florian jeden ihrer Versöhnungsversuche ausgeschlagen hat. Florians Haltung ändert sich schlagartig, als Post von Gretl eintrifft, die ihm mitteilt, einen Millionär geheiratet zu haben. Ein Foto zeigt sie vor einer luxuriösen Villa. Florian bricht nach Wien auf, um seinen väterlichen Segen zu geben. Was er nicht weiß: seine Tochter arbeitet in der Villa nur als Dienstmädchen und ist auch nicht mit dem Besitzer, dem Unternehmer Felix Frisch, sondern mit dessen Chauffeur, Karl Hauser, verheiratet, von dem sie ein Kind erwartet. Die Wirtschafterin im Hause Frisch ist froh, dass Klaghofer eintrifft. Hält sie ihn doch für den Vater der jungen Hausfrau, dessen Einfluss dringend benötigt wird: In der Ehe des Fabrikanten kriselt es. Schuld daran ist die attraktive Ada de Nil, mit der Frisch vor seiner Ehe befreundet war, und die nicht von ihm lassen will. Empört beschließt Klaghofer, mit den Missständen aufzuräumen... Verwechslungskomödie um Hans Moser als Ladenbesitzer aus der Provinz, dem seine Tochter vorgaukelt, in Wien einen Millionär geheiratet zu haben.Darsteller:Elfriede Datzig, Hans Moser, O.W. Fischer

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot
Strohfeuer
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Einem Impuls folgend gibt Elisabeth Junker ihrem plötzlichen Drang nach Selbstbestimmung nach und beendet sowohl ihre Ehe mit dem Lektor Hans-Helmut als auch ihr Hausfrauendasein. Doch der Überlebenskampf in der selbstgewählten Freiheit ist hart. Nachdem sie sich als Messehostess und Verkäuferin durchgeschlagen hat, entpuppt sich auch der Aufstieg zur Assistentin eines Kunsthistorikers als Fehlschlag, denn ihr neuer Chef erwartet sexuelle Gefälligkeiten. Ihre Umwelt reagiert auf ihr Emanzipationsstreben mit Unverständnis und zu allem Überfluss will ihr Ex-Mann Elisabeth das Sorgerecht für ihren Sohn entziehen lassen.

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Die Vegetarierin
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Vegetarierin ist ein Meisterwerk.´´ Julia Encke, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist - bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen. ´´Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.´´ Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. ´´Ich hatte einen Traum´´, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet.´´Han Kangs Roman ist von großer Schönheit und Kraft.´´ WDR 5 ´´Han Kangs Roman ist in jeder Hinsicht bigger than life.´´ Gregor Dotzauer, Der Tagesspiegel ´´Poetisch doch ganz sachlich, schnörkellos und mit traumwandlerischer Sicherheit.´´ Deutschlandradio Kultur ´´Han Kangs verstörendes Buch hat eine leise, revolutionäre Kraft.´´ Volker Weidermann, LITERATUR SPIEGEL

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die Geschichte vom Mäuseken Wackelohr
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mäuseken Wackelohr verdankt ihren Namen einem Biss der Hauskatze. Nun hockt die gefledderte Maus auf dem Dachboden und schwärmt für den Mäuserich auf der anderen Straßenseite. Aber sie traut sich nicht rüber, so sehr schämt sie sich wegen ihres Aussehens. Doch eine Kompanie Ameisen und ein ganzer Schlag Tauben helfen dabei, eine Katze, eine wütende Hausfrau, Frust und Selbstzweifel zu überwinden. Eine kleine Fabel über falsche und richtige Freunde - und die unaufhaltsame Macht der Liebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Kleine Schatztruhe
€ 13.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorinnen des Buches haben ihre Sehnsüchte nach Liebe und Geborgenheit in ihren Märchen, Geschichten und Gedichten niedergeschrieben. Es sind so wundervolle Texte entstanden, die ich den Lesern ans Herz legen möchte. Mathilde Lucas, geb. Heinze; geboren 05.03.1901 in Remscheid, gestorben 13.05.1945 in Bockhorn (Friesland) bei einem Tieffliegerangriff, war Turnlehrerin und Hausfrau Dr. Elisabeth Heinze; geboren 14.02.1890 in Remscheid, gestorben 27.06.1973 in Lindau am Bodensee, war Lehrerin und Dr. der Medizin

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die Vegetarierin (eBook, ePUB)
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

»Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.« Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. »Ich hatte einen Traum«, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet ... Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die, laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist ? bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen. Eine kafkaesk anmutende Geschichte in drei Akten über Scham und Begierde, Macht und Obsession sowie unsere zum Scheitern verurteilten Versuche, den Anderen zu verstehen, der ja doch, wie man selbst, Gefangener im eigenen Leib ist. ´´Die Vegetarierin ist ein Meisterwerk.´´ Julia Encke, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die Vegetarierin, 4 Audio-CDs
€ 16.45 *
ggf. zzgl. Versand

Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. ´´Ich hatte einen Traum´´, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet. Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach, sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren, und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes kleine Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gern einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Zwei bei Kallwass -
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

1. Fall: Hans ist sehr krank und war 15 Jahre lang alkoholabhängig. Er steht seit Langem nicht mehr im Berufsleben. Anneliese ist als Hausfrau und Mutter ebenfalls zu Hause. Sie möchte nicht, dass Hans sich in den Haushalt einmischt, er soll sich stattdessen um die Probleme der Familie kümmern. 2. Fall: Kathrin und Janina wohnen seit einem knappen halben Jahr zusammen. Ihr Problem: das Thema Ordnung. Oft kommt es zu Auseinandersetzungen und Streit.

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Die Welpenschule
€ 3.29 *
zzgl. € 3.99 Versand

Jeder liebt Welpen und so mancher Tierfreund träumt davon, sich einen Welpen zuzulegen. Doch nicht jeder ist darüber informiert, was damit auf ihn zukommt. Der putzige Vierbeiner kann nämlich schnell zur Nervensäge werden, wenn man ihn nicht frühzeitig und artgerecht erzieht. Auch für Hunde gilt: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr. In der Klasse von Hundetrainer Michael Bolte lernen sie - vollkommen stressfrei - ihre Umwelt kennen, treffen andere Menschen und Hunde - große wie kleine. Mit viel Geduld, Ruhe und Verständnis für die Bedürfnisse der kleinen Hundekinder erzielt Michael Bolte erstaunliche Erfolge. Für seine kleinen Schüler hat er ein umfassendes und abwechslungsreiches Programm. Die sechsteilige WDR-Doku-Soap Die Welpenschule begleitet eine Gruppe von Hundekindern und Hundeeltern. Promi und Nichtpromi, Friseur und Hausfrau , Familien und Singles, jung und alt...

Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot