Angebote zu "Hauptrolle" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Literarischer Frühling 2020 - Andere machen das...
20,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Familie, das wusste schon Kurt Tucholsky, ?kommt in Mitteleuropa wild vor und verharrt gewöhnlich in diesem Zustande.? In den Büchern von Andrea Sawatzki über die Berliner Familie Bundschuh kann man dies anschaulich nacherleben. Vater Gerald ist Finanzbeamter und mault herum, Sohn Rolfi studiert in Amerika, Tochter Ricki und Matz, der Jüngste, quengeln sich durch ihre Gymnasialjahre, und Gundula, die Mutter und Hausfrau, nimmt das schöpferische Chaos in den Griff, natürlich nicht immer erfolgreich. Die ?leichte Hysterie und ständige Angespanntheit?, die die Heldin dabei empfindet, teilt sie durchaus mit der Autorin Andrea Sawatzki, wie diese selber sagt ? und mit Millionen anderer Frauen. Das ist wohl einer der Gründe, warum nicht nur die bislang vier Bundschuh-Bücher beim Publikum so großen Erfolg haben, sondern auch die daraus destillierten Fernsehfilme. Sawatzki, eine der beliebtesten und bekanntesten Schauspielerinnen in Deutschland, spielt darin natürlich selber die Hauptrolle. Als ihr Gatte figuriert indes nicht wie im wahren Leben ihr Schauspielkollege Christian Berkel, sondern der nicht minder prominente Axel Milberg. Beim ?Literarischen Frühling? liest Andrea Sawatzki aus der neuesten Folge ?Andere machen das beruflich?. Ein großer Bühnenabend der Schauspielerin und Autorin, Moderation: Christiane Kohl

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Grosse Werbefilm Nostalgie DVD-Box
28,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Historische Werbefilme sind amüsante Spiegel ihrer Zeit. Sie faszinieren mit Charme, Einfallsreichtum und unfreiwilliger Komik. Diese Nostalgiebox präsentiert die Welt des Werbefilms von den Anfängen bis in die 70er Jahre, ergänzt durch Ausschnitte aus zeitgenössischen Wochenschauen und Kulturfilmen. In "Hausfrauen-Glück" spielt die Hausfrau die Hauptrolle, die Werbung vermittelt ein unumstößliches Rollenbild: Haushalt ist Frauensache! Lecker geht es in "Mahlzeit!" zu: gegessen wird, was die Werbung empfiehlt! Nach langen Notzeiten heißt es im Wirtschaftswunder endlich: die Fresswelle rollt! Prädikat: besonders geschmackvoll! Der Film "Spieglein, Spieglein" spürt Schönheitsidealen in Werbefilm und Wochenschau nach: Make up, Mode und Frisuren im Wandel des Zeitgeschmacks. "Blitzblank und sauber" propagiert porentiefe Reinheit für Mensch und Haus. Ein strahlender Werbe-Rückblick auf Hygiene-Wahn und Badekultur.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Grosse Werbefilm Nostalgie DVD-Box
28,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Historische Werbefilme sind amüsante Spiegel ihrer Zeit. Sie faszinieren mit Charme, Einfallsreichtum und unfreiwilliger Komik. Diese Nostalgiebox präsentiert die Welt des Werbefilms von den Anfängen bis in die 70er Jahre, ergänzt durch Ausschnitte aus zeitgenössischen Wochenschauen und Kulturfilmen. In "Hausfrauen-Glück" spielt die Hausfrau die Hauptrolle, die Werbung vermittelt ein unumstößliches Rollenbild: Haushalt ist Frauensache! Lecker geht es in "Mahlzeit!" zu: gegessen wird, was die Werbung empfiehlt! Nach langen Notzeiten heißt es im Wirtschaftswunder endlich: die Fresswelle rollt! Prädikat: besonders geschmackvoll! Der Film "Spieglein, Spieglein" spürt Schönheitsidealen in Werbefilm und Wochenschau nach: Make up, Mode und Frisuren im Wandel des Zeitgeschmacks. "Blitzblank und sauber" propagiert porentiefe Reinheit für Mensch und Haus. Ein strahlender Werbe-Rückblick auf Hygiene-Wahn und Badekultur.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Mordsstadt & Mordsacker - Der Auftakt für "Ermi...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Kudamm aufs Kuhdorf - Mord inklusive! In diesem eBundle erfahren Sie in "Mordsstadt", wie die chaotische "Ermittlerin" Klara Himmel in der mecklenburgischen Provinz landete und begleiten sie dann in "Mordsacker" bei ihrem 1. Fall zwischen Gülle, Getuschel und dunklen Geheimnissen. Eine spannende und urkomische Regionalkrimikomödie vom Feinsten. MORDSSTADT Die packende und urkomische Vorgeschichte von "Mordsacker": Wieso musste Klara Himmel vom Ku'damm aufs Kuhdorf? Und warum musste Franziska Bach sterben? Die Hauptrolle in "Vorstadtrevier" war erst der Anfang! Denn der große Durchbruch als Schauspielerin steht ihr noch bevor, dessen ist sich Franziska sicher. Leider läuft es weder bei ihrer Karriere noch in ihrer Ehe rund. Ihr Mann schiebt ständig Überstunden, und langsam wird Franziska misstrauisch: Geht er etwa fremd? Heimlich spioniert sie ihm nach. Doch die Abgründe, in die sie dabei stolpert, sind noch viel tiefer als gedacht, und schnell befindet sich Franziska in Lebensgefahr. MORDSACKER Tragische Umstände haben Klara Himmel samt Familie ins mecklenburgische Mordsacker verschlagen. Doch hier liegt nicht nur der sprichwörtliche Hund begraben! Während die chaotische Großstädterin sich noch als brave Hausfrau versucht - und schon an einem simplen Käsekuchen scheitert - wird ihr Mann, der neue Dorfpolizist, zu seinem ersten Fall gerufen: Bauer Schlönkamp liegt tot in der Güllegrube. Leider erkrankt Klaras Göttergatte und sie wittert ihre große Chance auf etwas Nervenkitzel. Kurzerhand ermittelt Klara auf eigene Faust und bringt dabei nicht nur die dunkelsten Geheimnisse der verschworenen Dorfgemeinschaft zutage sondern schon bald sich selbst in Lebensgefahr ... "Der Roman ist Film, in den stärksten - und davon gibt es wahrlich viele - Passagen ihres Buchs schreibt Cathrin Moeller ihrem Leser etwas vor die nicht müde werdenden Augen, das ihm die Szenerie wie einen laufenden Streifen von Szenen durchs Hirn tanzen lässt." Leipziger Volkszeitung über "Wolfgang muss weg!" "Cathrin Moellers Roman einer absurden Selbstsuche ist so rasend komisch wie liebenswert schräg. Darauf eine Spreewaldgurke!" Buchjournal über "Die Spreewaldgurkenverschwörung"

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Mordsstadt & Mordsacker - Der Auftakt für "Ermi...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Kudamm aufs Kuhdorf - Mord inklusive! In diesem eBundle erfahren Sie in "Mordsstadt", wie die chaotische "Ermittlerin" Klara Himmel in der mecklenburgischen Provinz landete und begleiten sie dann in "Mordsacker" bei ihrem 1. Fall zwischen Gülle, Getuschel und dunklen Geheimnissen. Eine spannende und urkomische Regionalkrimikomödie vom Feinsten. MORDSSTADT Die packende und urkomische Vorgeschichte von "Mordsacker": Wieso musste Klara Himmel vom Ku'damm aufs Kuhdorf? Und warum musste Franziska Bach sterben? Die Hauptrolle in "Vorstadtrevier" war erst der Anfang! Denn der große Durchbruch als Schauspielerin steht ihr noch bevor, dessen ist sich Franziska sicher. Leider läuft es weder bei ihrer Karriere noch in ihrer Ehe rund. Ihr Mann schiebt ständig Überstunden, und langsam wird Franziska misstrauisch: Geht er etwa fremd? Heimlich spioniert sie ihm nach. Doch die Abgründe, in die sie dabei stolpert, sind noch viel tiefer als gedacht, und schnell befindet sich Franziska in Lebensgefahr. MORDSACKER Tragische Umstände haben Klara Himmel samt Familie ins mecklenburgische Mordsacker verschlagen. Doch hier liegt nicht nur der sprichwörtliche Hund begraben! Während die chaotische Großstädterin sich noch als brave Hausfrau versucht - und schon an einem simplen Käsekuchen scheitert - wird ihr Mann, der neue Dorfpolizist, zu seinem ersten Fall gerufen: Bauer Schlönkamp liegt tot in der Güllegrube. Leider erkrankt Klaras Göttergatte und sie wittert ihre große Chance auf etwas Nervenkitzel. Kurzerhand ermittelt Klara auf eigene Faust und bringt dabei nicht nur die dunkelsten Geheimnisse der verschworenen Dorfgemeinschaft zutage sondern schon bald sich selbst in Lebensgefahr ... "Der Roman ist Film, in den stärksten - und davon gibt es wahrlich viele - Passagen ihres Buchs schreibt Cathrin Moeller ihrem Leser etwas vor die nicht müde werdenden Augen, das ihm die Szenerie wie einen laufenden Streifen von Szenen durchs Hirn tanzen lässt." Leipziger Volkszeitung über "Wolfgang muss weg!" "Cathrin Moellers Roman einer absurden Selbstsuche ist so rasend komisch wie liebenswert schräg. Darauf eine Spreewaldgurke!" Buchjournal über "Die Spreewaldgurkenverschwörung"

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Kokowääh 2
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In die Patchwork-Familie von Drehbuchautor Henry kehrt der Alltag ein - doch der bedeutet tagtägliches Chaos: Die jetzt zehnjährige Magdalena verliebt sich zum ersten Mal, und Katharina hat es satt, nur für Baby Louis zu sorgen – sie zieht aus, um in Ruhe ein neues Buch zu schreiben. Dafür mischt Magdalenas Kuckucksvater Tristan als Untermieter die WG auf, nachdem er all sein Geld plus Praxis verloren hat. Und als Henry sich erstmals als Filmproduzent versucht, erlebt er sein blaues Wunder mit dem divenhaften Superstar Matthias Schweighöfer... Wenn im Patchwork derart viele Nähte aufreißen, wer soll sie flicken? Doch Zerreißproben haben auch ihr Gutes: Man erkennt, was - und wer - zusammengehört. Denn es lohnt sich immer, für die Liebe zu kämpfen.Wer hat gesagt, dass Patchwork einfach ist? Bei Henry (Til Schweiger), Katharina (Jasmin Gerat), Tristan (Samuel Finzi) und Magdalena (Emma Schweiger) jedenfalls ist zwei Jahre nach der turbulenten Familienzusammenführung der Alltag eingekehrt - und das Chaos ausgebrochen! Während die zehnjährige Magdalena zum ersten Mal ihr Herz an einen Jungen verschenkt, ist ihr leiblicher Vater Henry unter die Filmproduzenten gegangen und arbeitet unter Hochdruck an seinem ersten großen Coup - mit dem exzentrischen Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle! Katharina kümmert sich unterdessen um den Haushalt und um Baby Louis, den jüngsten Familienzuwachs, hadert aber zunehmend mit ihrer Rolle als Hausfrau. Tristan wiederum gefällt sich in seiner neuen Rolle ganz gut: Nachdem Charlotte die Familie verlassen und einen Job im Ausland angenommen hat, genießt Magdalenas Kuckucksvater seine Freiheit an der Seite seiner neuen, jugendhaften Freundin Nora (Jytte Merle Böhrnsen) in vollen Zügen - die Midlife Crisis lässt grüßen... Als Tristan dann bei Henry einzieht und die zwei Männer mit den Aufgaben rund um Haushalt und Kinder maßlos überfordert sind, kommt ein schönes Kindermädchen ins Spiel... Gerade als alles für immer verloren scheint, zeigt sich, dass Patchwork auch seine Vorzüge hat: Im Notfall halten alle zusammen und zeigen einander, dass es sich lohnt, an Märchen zu glauben. Und an die große Liebe...

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Kokowääh 2
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In die Patchwork-Familie von Drehbuchautor Henry kehrt der Alltag ein - doch der bedeutet tagtägliches Chaos: Die jetzt zehnjährige Magdalena verliebt sich zum ersten Mal, und Katharina hat es satt, nur für Baby Louis zu sorgen – sie zieht aus, um in Ruhe ein neues Buch zu schreiben. Dafür mischt Magdalenas Kuckucksvater Tristan als Untermieter die WG auf, nachdem er all sein Geld plus Praxis verloren hat. Und als Henry sich erstmals als Filmproduzent versucht, erlebt er sein blaues Wunder mit dem divenhaften Superstar Matthias Schweighöfer... Wenn im Patchwork derart viele Nähte aufreißen, wer soll sie flicken? Doch Zerreißproben haben auch ihr Gutes: Man erkennt, was - und wer - zusammengehört. Denn es lohnt sich immer, für die Liebe zu kämpfen.Wer hat gesagt, dass Patchwork einfach ist? Bei Henry (Til Schweiger), Katharina (Jasmin Gerat), Tristan (Samuel Finzi) und Magdalena (Emma Schweiger) jedenfalls ist zwei Jahre nach der turbulenten Familienzusammenführung der Alltag eingekehrt - und das Chaos ausgebrochen! Während die zehnjährige Magdalena zum ersten Mal ihr Herz an einen Jungen verschenkt, ist ihr leiblicher Vater Henry unter die Filmproduzenten gegangen und arbeitet unter Hochdruck an seinem ersten großen Coup - mit dem exzentrischen Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle! Katharina kümmert sich unterdessen um den Haushalt und um Baby Louis, den jüngsten Familienzuwachs, hadert aber zunehmend mit ihrer Rolle als Hausfrau. Tristan wiederum gefällt sich in seiner neuen Rolle ganz gut: Nachdem Charlotte die Familie verlassen und einen Job im Ausland angenommen hat, genießt Magdalenas Kuckucksvater seine Freiheit an der Seite seiner neuen, jugendhaften Freundin Nora (Jytte Merle Böhrnsen) in vollen Zügen - die Midlife Crisis lässt grüßen... Als Tristan dann bei Henry einzieht und die zwei Männer mit den Aufgaben rund um Haushalt und Kinder maßlos überfordert sind, kommt ein schönes Kindermädchen ins Spiel... Gerade als alles für immer verloren scheint, zeigt sich, dass Patchwork auch seine Vorzüge hat: Im Notfall halten alle zusammen und zeigen einander, dass es sich lohnt, an Märchen zu glauben. Und an die große Liebe...

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Doris Day Collection, 3 DVD
9,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese "Doris Day Collection" enthalt "Bettgefluster", "Ein Pyjama fur Zwei" und "Schick mir keine Blumen". Gleich drei Komodien-Klassiker mit der unvergesslichen Doris Day in der Hauptrolle - als ambitionierte Karrierefrau, charmante Werbeexpertin und quirlige Hausfrau.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die große Werbefilm Nostalgiebox, 4 DVD
33,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Historische Werbefilme sind amüsante Spiegel ihrer Zeit. Sie faszinieren mit Charme, Einfallsreichtum und unfreiwilliger Komik. Diese Nostalgiebox präsentiert die Welt des Werbefilms von den Anfängen bis in die 70er Jahre, ergänzt durch Ausschnitte aus zeitgenössischen Wochenschauen und Kulturfilmen. In Hausfrauen-Glück spielt die Hausfrau die Hauptrolle, die Werbung vermittelt ein unumstößliches Rollenbild: Haushalt ist Frauensache! Lecker geht es in Mahlzeit! zu: gegessen wird, was die Werbung empfiehlt! Nach langen Notzeiten heißt es im Wirtschaftswunder endlich: die Fresswelle rollt! Prädikat: besonders geschmackvoll! Der Film Spieglein, Spieglein spürt Schönheitsidealen in Werbefilm und Wochenschau nach: Make up, Mode und Frisuren im Wandel des Zeitgeschmacks. Blitzblank und sauber propagiert porentiefe Reinheit für Mensch und Haus. Ein strahlender Werbe-Rückblick auf Hygiene-Wahn und Badekultur.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot