Angebote zu "Wirkung" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Natürliches Doping (Mängelexemplar)
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Chef, Angestellter, Hausfrau, Mutter, Student oder Freizeitsportler, jeder möchte - oder muss - heute im Alltag "Spitzenleistungen" erzielen. Um herausfordernden Situationen kraftvoll entgegentreten zu können, suchen Menschen nach Mitteln, die ihnen Energie und Ausdauer geben und dabei den Organismus nicht schädigen. Viele der chemischen "Drogen" sind gesundheitlich bedenklich und teilweise rezeptpflichtig. Auf der Seite der natürlichen Mittel kann man guten Gewissens zu ausgewählten Pflanzen (z. B. Taigawurzel, Rosenwurz) und Nahrungsergänzungsmitteln (z. B. Vitamin B12, Eisen) greifen, deren Wirkung hinreichend untersucht und deren Einsatz ungefährlich ist. Zudem zeigen Untersuchungen, dass vollwertige Lebensmittel und Superfoods mit ihrem breiten Spektrum an Nährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen in Bezug auf eine Leistungssteigerung unübertrefflich sind. Auch wird die Wirkung körpereigener "Drogen" (z. B. Endorphine, Adrenalin) und wie man sie aktivieren kann angesprochen.Dieser Ratgeber zeigt dem Leser, wie natürliches "Soft Doping" funktioniert, welche Pflanzen, nebenwirkungsfreien Präparate und Superfoods es gibt, wie man sie anwendet und wie man Körper und Geist zusätzlich mithilfe von unterstützenden Maßnahmen (z. B. Sport, Musik, Meditation, Denksportaufgaben, "Power durch Pause") fitter macht.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Avene Body Deodorant mit 24h Wirkung 50 ml

Regulierendes Deodorant - schützt vor Geruch, absorbiert Schweiß und beruhigt.Das BODY Deodorant mit 24h Wirkung hemmt die Geruchsbildung und bietet eine zuverlässige kurzfristige und langanhaltende Wirkung gegen geruchsauslösende

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Natürliches Doping
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Chef, Angestellter, Hausfrau, Mutter, Student oder Freizeitsportler, jeder möchte - oder muss - heute im Alltag "Spitzenleistungen" erzielen. Um herausfordernden Situationen kraftvoll entgegentreten zu können, suchen Menschen nach Mitteln, die ihnen Energie und Ausdauer geben und dabei den Organismus nicht schädigen. Viele der chemischen "Drogen" sind gesundheitlich bedenklich und teilweise rezeptpflichtig. Auf der Seite der natürlichen Mittel kann man guten Gewissens zu ausgewählten Pflanzen (z. B. Taigawurzel, Rosenwurz) und Nahrungsergänzungsmitteln (z. B. Vitamin B12, Eisen) greifen, deren Wirkung hinreichend untersucht und deren Einsatz ungefährlich ist. Zudem zeigen Untersuchungen, dass vollwertige Lebensmittel und Superfoods mit ihrem breiten Spektrum an Nährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen in Bezug auf eine Leistungssteigerung unübertrefflich sind. Auch wird die Wirkung körpereigener "Drogen" (z. B. Endorphine, Adrenalin) und wie man sie aktivieren kann angesprochen.Dieser Ratgeber zeigt dem Leser, wie natürliches "Soft Doping" funktioniert, welche Pflanzen, nebenwirkungsfreien Präparate und Superfoods es gibt, wie man sie anwendet und wie man Körper und Geist zusätzlich mithilfe von unterstützenden Maßnahmen (z. B. Sport, Musik, Meditation, Denksportaufgaben, "Power durch Pause") fitter macht.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Zimmermädchen-Damenkostüm Hausfrau schwarz-weiss

Das Zimmermädchen-Kostüm für Damen besteht aus einem Kleid, einer Schürze, einem Unterrock und einem Haarreif. Die Strümpfe, die Schuhe und der Staubwedel sind nicht im Lieferumfang enthalten. Dieses Zimmermädchen-Kostüm für Damen sorgt für

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Natürliches Doping (Mängelexemplar)
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Chef, Angestellter, Hausfrau, Mutter, Student oder Freizeitsportler, jeder möchte - oder muss - heute im Alltag "Spitzenleistungen" erzielen. Um herausfordernden Situationen kraftvoll entgegentreten zu können, suchen Menschen nach Mitteln, die ihnen Energie und Ausdauer geben und dabei den Organismus nicht schädigen. Viele der chemischen "Drogen" sind gesundheitlich bedenklich und teilweise rezeptpflichtig. Auf der Seite der natürlichen Mittel kann man guten Gewissens zu ausgewählten Pflanzen (z. B. Taigawurzel, Rosenwurz) und Nahrungsergänzungsmitteln (z. B. Vitamin B12, Eisen) greifen, deren Wirkung hinreichend untersucht und deren Einsatz ungefährlich ist. Zudem zeigen Untersuchungen, dass vollwertige Lebensmittel und Superfoods mit ihrem breiten Spektrum an Nährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen in Bezug auf eine Leistungssteigerung unübertrefflich sind. Auch wird die Wirkung körpereigener "Drogen" (z. B. Endorphine, Adrenalin) und wie man sie aktivieren kann angesprochen.Dieser Ratgeber zeigt dem Leser, wie natürliches "Soft Doping" funktioniert, welche Pflanzen, nebenwirkungsfreien Präparate und Superfoods es gibt, wie man sie anwendet und wie man Körper und Geist zusätzlich mithilfe von unterstützenden Maßnahmen (z. B. Sport, Musik, Meditation, Denksportaufgaben, "Power durch Pause") fitter macht.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
WC-Garnitur, Ribelli, hochwertige, Anti-Haft-Wi...

Details Farbe , schwarz, Maße & Gewicht Breite , 8,00 cm, Höhe , 35,00 cm,

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Das feine Dienstmädchen wie es sein soll. 1892
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Autorin: Isa von der Lütt, 78 Seiten, Wortgetreue Transkription, Taschenbuch INHALT: Vorwort 5 Einführung 6 Erster Teil Allgemeines 8 Dienstmädchentugenden 9 Anzug 19 Die erste Morgenstunde 22 Benehmen 26 Zweiter Teil Besonderes 35 Das einzige Mädchen - Zimmerreinigen - Tischdecken - Anbieten oder Servieren - Benehmen den Besuchen gegenüber - Einladungen, Anfragen und Besorgungen 35 Die Jungfer 51 Die Köchin - Reinlichkeit - Anrichten und Garnieren der Speisen - Anzug - Verschwenden und Sparen - Theebereitung und Theebrötchen 53 Das Kindermädchen - Körperpflege des Kindes - Pflichten -Benehmen - Sprechweise - Beschäftigungen mit dem Kinde - Anzug 61 Bonne 69 Schlußwort 70 Anhang - Hausmittel - Stöbern - Kleidung und Wäsche - Haushaltungsgegenstände betreffend 71 VORWORT: Dieses Büchlein ist für strebsame Mädchen geschrieben, die den löblichen Wunsch haben, sich in ihrem Berufe zu vervollkommnen, oder für solche, die sich gerne zu besseren Stellen aufschwingen wollen, wenn sie, vom Lande kommend, in kleinen Familien waren, wo sie keinerlei Gelegenheit hatten, sich diejenigen Kenntnisse zu erwerben, die nötig sind, um den Anforderungen eines feinen Hauses zu genügen.Ebenso ist es für diejenigen Mädchen bestimmt, welche schon vollkommen mit allen Anforderungen eines feinen Haushaltes vertraut sind. Auch solchen kann und wird es von mancherlei Nutzen sein, diese Anforderungen einmal an der Hand einer erfahrenen, wohlmeinenden Hausfrau mit Nachdenken durchzugehen. EINFÜHRUNG: "Gesinde" stammt, wie uns die Sprachkundigen sagen, von Gassindus, Weggenosse, das ist einer, der eine Zeitlang den nämlichen Weg mit uns geht, somit auch Freud und Leid mit uns teilt. In der Tat eine Bedeutung des Wortes "Gesinde", deren wir uns herzlich freuen. Kann es ein schöneres Bild für das rechte Verhältnis von Herrschaft und Dienstboten geben als eine untereinander verbundene Gruppe von Wanderern, die gemeinsam ihre Straße durch die Zeit hinziehen, gemeinsam gute und schwere Stunden hinnehmen, gemeinsam nach dem höchsten Ziel trachten?Uns scheint, es habe Zeiten gegeben, wo die Dienstboten mehr als "Weggenossen" betrachtet wurden und sich selbst mehr als solche betrachteten, als dies jetzt der Fall ist. Mit dem Verweisen auf die "gute alte Zeit" ist es freilich eine bedenkliche Sache, und es hält nicht leicht, festzustellen, wann dieselbe eigentlich war. Dennoch war schon in höherem Grade als jetzt die Anschauung Riehls zur Wirklichkeit geworden, das Dach des Hauses bedecke nicht nur die in engerem Sinne zur Familie gehörigen Blutsverwandten, sondern auch die Freiwilligen, die durch eine Art von Adoption in ein gemeinsames sittliches Verhältnis hineingezogen worden sind. So schwer auch die Aufgabe sein mag, das rechte Verhältnis zwischen Herrschaft und Dienstboten herzustellen, die Aufgabe ist lösbar und in einer Menge von Fällen tatsächlich auf das lieblichste gelöst worden. Für die Herrschaften sei ein einziger Vertreter genannt, der berühmte Künstler Professor Dr. Pfannschmidt, über dessen Scheidewort an das treue Dienstmädchen das Nähere in seiner Biographie Seite 416 nachgelesen werden wolle. Und als einzige Vertreterin des Dienstbotenstandes sei Babeli, das Schweizermädchen in Pestalozzis Elternhause, genannt. Der große Pädagoge widmete ihr den Nachruf, sie sei großherzig bis zur Erhabenheit gewesen, habe das Unglaubliche geleistet und nie eine Silbe über ihre Selbstaufopferung gesprochen.Eine Legion böser Geister ist in das gegenseitige Verhältnis gefahren und hat Zündstoff in Fülle angehäuft. Es wird gut sein, wenn beide Teile sich eine Prüfungstafel vorhalten und über ihre Schuld nachdenken wollen. Helfe wer immer kann, das Heiligtum des Hauses wieder aufzurichten!Ob nun aber vorliegendes Büchlein hierzu eine Handreichung tut? Sicherlich! Denn soviel gewonnen ist, wenn die Dienstboten tüchtig in ihrem Berufe sind und ihre Obliegenheiten verstehen, so gewiß geht der Nutzen dieses Büchleins über das scheinbar nächste praktische Ziel hinaus.Mit rechter Zustimmung haben so manche, die wir um ihre Anschauung baten, das Büchlein gelesen. Wie wertvoll ist nächst dem ernsten Hinweis auf das Eine, was not tut, der freundliche, humoristische Ton, den die Verfasserin mitunter anschlägt. Indem sie die jugendlichen Leserinnen, in deren Hand das Büchlein gehört, in muntere Stimmung versetzt, gewöhnt sie ihnen auf die glückliche Art Fehler ab und erzieht sie dieselben zu geschicktem Tun und Lassen. Eine so liebevolle Weise der Erziehung kann nicht ohne gute Wirkung bleiben, und es ist uns von Haufrauen die Versicherung gegeben worden, daß sich Dienstmädchen mit wahrem Eifer in das Studium dieser Blätter vertieften und bei dem Schein der Lampe sich gegenseitig darin behilflich waren, die Theorie in die Praxis zu übertragen.Im Interesse beider Teile, der Hausfrauen und der Dienstmädchen, ist es gelegen, daß diese Anweisungen Isas von der Lütt weite Verbreitung finden. ( K. Ostertag.)

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Natur monochrom Die be...

Sprache: Deutsch Titel: Natur monochrom Die be A2 hoch Titelzusatz: Monochrom ist nicht gleich trist. Einfarbige Strukturen faszinieren (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Grobelny Renate Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 1. Édition 2019 Kalen

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Das feine Dienstmädchen wie es sein soll. 1892
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autorin: Isa von der Lütt, 78 Seiten, Wortgetreue Transkription, Taschenbuch INHALT: Vorwort 5 Einführung 6 Erster Teil Allgemeines 8 Dienstmädchentugenden 9 Anzug 19 Die erste Morgenstunde 22 Benehmen 26 Zweiter Teil Besonderes 35 Das einzige Mädchen - Zimmerreinigen - Tischdecken - Anbieten oder Servieren - Benehmen den Besuchen gegenüber - Einladungen, Anfragen und Besorgungen 35 Die Jungfer 51 Die Köchin - Reinlichkeit - Anrichten und Garnieren der Speisen - Anzug - Verschwenden und Sparen - Theebereitung und Theebrötchen 53 Das Kindermädchen - Körperpflege des Kindes - Pflichten -Benehmen - Sprechweise - Beschäftigungen mit dem Kinde - Anzug 61 Bonne 69 Schlußwort 70 Anhang - Hausmittel - Stöbern - Kleidung und Wäsche - Haushaltungsgegenstände betreffend 71 VORWORT: Dieses Büchlein ist für strebsame Mädchen geschrieben, die den löblichen Wunsch haben, sich in ihrem Berufe zu vervollkommnen, oder für solche, die sich gerne zu besseren Stellen aufschwingen wollen, wenn sie, vom Lande kommend, in kleinen Familien waren, wo sie keinerlei Gelegenheit hatten, sich diejenigen Kenntnisse zu erwerben, die nötig sind, um den Anforderungen eines feinen Hauses zu genügen.Ebenso ist es für diejenigen Mädchen bestimmt, welche schon vollkommen mit allen Anforderungen eines feinen Haushaltes vertraut sind. Auch solchen kann und wird es von mancherlei Nutzen sein, diese Anforderungen einmal an der Hand einer erfahrenen, wohlmeinenden Hausfrau mit Nachdenken durchzugehen. EINFÜHRUNG: "Gesinde" stammt, wie uns die Sprachkundigen sagen, von Gassindus, Weggenosse, das ist einer, der eine Zeitlang den nämlichen Weg mit uns geht, somit auch Freud und Leid mit uns teilt. In der Tat eine Bedeutung des Wortes "Gesinde", deren wir uns herzlich freuen. Kann es ein schöneres Bild für das rechte Verhältnis von Herrschaft und Dienstboten geben als eine untereinander verbundene Gruppe von Wanderern, die gemeinsam ihre Straße durch die Zeit hinziehen, gemeinsam gute und schwere Stunden hinnehmen, gemeinsam nach dem höchsten Ziel trachten?Uns scheint, es habe Zeiten gegeben, wo die Dienstboten mehr als "Weggenossen" betrachtet wurden und sich selbst mehr als solche betrachteten, als dies jetzt der Fall ist. Mit dem Verweisen auf die "gute alte Zeit" ist es freilich eine bedenkliche Sache, und es hält nicht leicht, festzustellen, wann dieselbe eigentlich war. Dennoch war schon in höherem Grade als jetzt die Anschauung Riehls zur Wirklichkeit geworden, das Dach des Hauses bedecke nicht nur die in engerem Sinne zur Familie gehörigen Blutsverwandten, sondern auch die Freiwilligen, die durch eine Art von Adoption in ein gemeinsames sittliches Verhältnis hineingezogen worden sind. So schwer auch die Aufgabe sein mag, das rechte Verhältnis zwischen Herrschaft und Dienstboten herzustellen, die Aufgabe ist lösbar und in einer Menge von Fällen tatsächlich auf das lieblichste gelöst worden. Für die Herrschaften sei ein einziger Vertreter genannt, der berühmte Künstler Professor Dr. Pfannschmidt, über dessen Scheidewort an das treue Dienstmädchen das Nähere in seiner Biographie Seite 416 nachgelesen werden wolle. Und als einzige Vertreterin des Dienstbotenstandes sei Babeli, das Schweizermädchen in Pestalozzis Elternhause, genannt. Der große Pädagoge widmete ihr den Nachruf, sie sei großherzig bis zur Erhabenheit gewesen, habe das Unglaubliche geleistet und nie eine Silbe über ihre Selbstaufopferung gesprochen.Eine Legion böser Geister ist in das gegenseitige Verhältnis gefahren und hat Zündstoff in Fülle angehäuft. Es wird gut sein, wenn beide Teile sich eine Prüfungstafel vorhalten und über ihre Schuld nachdenken wollen. Helfe wer immer kann, das Heiligtum des Hauses wieder aufzurichten!Ob nun aber vorliegendes Büchlein hierzu eine Handreichung tut? Sicherlich! Denn soviel gewonnen ist, wenn die Dienstboten tüchtig in ihrem Berufe sind und ihre Obliegenheiten verstehen, so gewiß geht der Nutzen dieses Büchleins über das scheinbar nächste praktische Ziel hinaus.Mit rechter Zustimmung haben so manche, die wir um ihre Anschauung baten, das Büchlein gelesen. Wie wertvoll ist nächst dem ernsten Hinweis auf das Eine, was not tut, der freundliche, humoristische Ton, den die Verfasserin mitunter anschlägt. Indem sie die jugendlichen Leserinnen, in deren Hand das Büchlein gehört, in muntere Stimmung versetzt, gewöhnt sie ihnen auf die glückliche Art Fehler ab und erzieht sie dieselben zu geschicktem Tun und Lassen. Eine so liebevolle Weise der Erziehung kann nicht ohne gute Wirkung bleiben, und es ist uns von Haufrauen die Versicherung gegeben worden, daß sich Dienstmädchen mit wahrem Eifer in das Studium dieser Blätter vertieften und bei dem Schein der Lampe sich gegenseitig darin behilflich waren, die Theorie in die Praxis zu übertragen.Im Interesse beider Teile, der Hausfrauen und der Dienstmädchen, ist es gelegen, daß diese Anweisungen Isas von der Lütt weite Verbreitung finden. ( K. Ostertag.)

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Zimmermädchen-Damenkostüm Hausfrau schwarz-weiss

Das Zimmermädchen-Kostüm für Damen besteht aus einem Kleid, einer Schürze, einem Unterrock und einem Haarreif. Die Strümpfe, die Schuhe und der Staubwedel sind nicht im Lieferumfang enthalten. Dieses Zimmermädchen-Kostüm für Damen sorgt für

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Mikrokredite als Instrument der Gründungsfinanz...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Es sind meist Geschichten wie die einer Friseurin in der Dortmunder Nordstadt, geschieden, Mutter von 2 Kindern, verschuldet und am Rand der Insolvenz. Oder wie die einer Hausfrau in Thüringen, verheiratet, aus Chile immigriert, mit Kenntnissen in der Kosmetikberatung und dem Wunsch, ein Nagelstudio zu eröffnen. Diese Frauen haben gemein, dass sie trotz realisierbar erscheinender Geschäftsideen von einer nahezu aussichtslosen Suche nach einem geeigneten Kredit für ihr Gründungsvorhaben berichten und diesen erst durch ein deutsches Mikrofinanzinstitut erhielten. Individuelle Erfahrungen wie diese dienen daher in der aktuellen wirtschaftsjournalistischen Berichterstattung und wirtschaftspolitischen Argumentation als gehaltvolles Beispiel für die Notwendigkeit und die positive Wirkung von Mikrokrediten in Deutschland. Dabei wird zumeist der Begriff ¿Mikrokredit¿ über seine reine Funktion der Finanzdienstleistung hinaus mit einer Vielzahl gesellschaftlich vielversprechender Attribute verbunden. Denn Mikrofinanzkonzepte profitieren im Allgemeinen von dem Ruf, dass sie in der Lage seien, wirtschaftlich orientiertes Denken und altruistisches Engagement im Kampf gegen Armut für alle involvierten Parteien als eine ¿Win-win Situation¿ zu deren Vorteil zu verbinden. Der Grund dafür dürfte nicht nur in der bemerkenswert erfolgreichen Etablierung als Instrument der Entwicklungshilfe liegen. Darüber hinaus sorgte vor Allem die Verleihung des Friedensnobelpreises im Jahr 2006 an Muhammad Yunus, einen der Pioniere der Mikrofinanzdienstleistungen und Gründer der Grameen Bank in Bangladesch, für eine weltweit verstärkte mediale Aufmerksamkeit dieses Kreditmarktproduktes. Das Nobelpreiskomitee begründet die Verleihung des Preises u.a. damit, dass durch Mikrokredite die Demokratie und Menschenrechte gestärkt und diese daher eine Hauptrolle im Kampf gegen Armut einnehmen werden. In Folge dessen vollzog auch der Markt für Mikrokredite in Deutschland innerhalb der letzten Jahre eine beachtliche Entwicklung. Denn sowohl die Forderungen vieler Unternehmensgründer sowie kleinst, klein- und mittelständischer Unternehmen (KKMU) nach flexibleren Kreditformen, als auch das wachsende Bedürfnis der Politik und privater Investoren nach sozialverträglichen Anlageformen erscheinen im Mikrokreditkonzept vereinbar. Diese Entwicklung und die hohen Erwartungen, die allgemein an die Effekte von Mikrokrediten in Deutschland gestellt werden, begründen die [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Das Frauenbild bei Jean-Jacques Rousseau anhand...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Französisch - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Frauenbild Rousseaus am Beispiel der Figur der Sophie aus dem Werk 'Emil oder über die Erziehung'. Auf der Grundlage des fünften Buches sollen zunächst die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Geschlechter aufgezeigt werden, indem Bezug auf die Natur, Religion und die Eigenschaften der Geschlechter genommen wird. Daran anschliessend wird die Abhängigkeit der Geschlechter voneinander thematisiert und erklärt. In einem nächsten Punkt werden die Eigenschaften einer Frau vorgestellt, die nach Auffassung Rousseaus jede Frau besitzt, wobei das besondere Augenmerk auf ihren Bedürfnissen liegt, die wiederum mit der Natur zu erklären sind. Anschliessend werden die Aufgaben und Pflichten der Frau erläutert, zu denen die Pflichten als Mutter, Gattin und Hausfrau zu zählen sind. Darauf aufbauend soll die Erziehung des weiblichen Geschlechts, zunächst im Kindesalter und anschliessend im heiratsfähigen Alter, beschrieben werden. Es folgt die Charakterisierung von Sophie, welche Rousseau als ideale Frau konstruiert hat. In einem weiteren Schritt werden die Gründe Rousseaus, dieses Werk zu verfassen, und die Wirkung des Werkes auf die Leser untersucht. Abschliessend wird das Frauenbild Rousseaus auf der Grundlage der Ergebnisse der in der vorliegenden Arbeit untersuchten Themen vorgestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Das Frauenbild bei Jean-Jacques Rousseau anhand...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Französisch - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Frauenbild Rousseaus am Beispiel der Figur der Sophie aus dem Werk 'Emil oder über die Erziehung'. Auf der Grundlage des fünften Buches sollen zunächst die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Geschlechter aufgezeigt werden, indem Bezug auf die Natur, Religion und die Eigenschaften der Geschlechter genommen wird. Daran anschließend wird die Abhängigkeit der Geschlechter voneinander thematisiert und erklärt. In einem nächsten Punkt werden die Eigenschaften einer Frau vorgestellt, die nach Auffassung Rousseaus jede Frau besitzt, wobei das besondere Augenmerk auf ihren Bedürfnissen liegt, die wiederum mit der Natur zu erklären sind. Anschließend werden die Aufgaben und Pflichten der Frau erläutert, zu denen die Pflichten als Mutter, Gattin und Hausfrau zu zählen sind. Darauf aufbauend soll die Erziehung des weiblichen Geschlechts, zunächst im Kindesalter und anschließend im heiratsfähigen Alter, beschrieben werden. Es folgt die Charakterisierung von Sophie, welche Rousseau als ideale Frau konstruiert hat. In einem weiteren Schritt werden die Gründe Rousseaus, dieses Werk zu verfassen, und die Wirkung des Werkes auf die Leser untersucht. Abschließend wird das Frauenbild Rousseaus auf der Grundlage der Ergebnisse der in der vorliegenden Arbeit untersuchten Themen vorgestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Mikrokredite als Instrument der Gründungsfinanz...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Es sind meist Geschichten wie die einer Friseurin in der Dortmunder Nordstadt, geschieden, Mutter von 2 Kindern, verschuldet und am Rand der Insolvenz. Oder wie die einer Hausfrau in Thüringen, verheiratet, aus Chile immigriert, mit Kenntnissen in der Kosmetikberatung und dem Wunsch, ein Nagelstudio zu eröffnen. Diese Frauen haben gemein, dass sie trotz realisierbar erscheinender Geschäftsideen von einer nahezu aussichtslosen Suche nach einem geeigneten Kredit für ihr Gründungsvorhaben berichten und diesen erst durch ein deutsches Mikrofinanzinstitut erhielten. Individuelle Erfahrungen wie diese dienen daher in der aktuellen wirtschaftsjournalistischen Berichterstattung und wirtschaftspolitischen Argumentation als gehaltvolles Beispiel für die Notwendigkeit und die positive Wirkung von Mikrokrediten in Deutschland. Dabei wird zumeist der Begriff ¿Mikrokredit¿ über seine reine Funktion der Finanzdienstleistung hinaus mit einer Vielzahl gesellschaftlich vielversprechender Attribute verbunden. Denn Mikrofinanzkonzepte profitieren im Allgemeinen von dem Ruf, dass sie in der Lage seien, wirtschaftlich orientiertes Denken und altruistisches Engagement im Kampf gegen Armut für alle involvierten Parteien als eine ¿Win-win Situation¿ zu deren Vorteil zu verbinden. Der Grund dafür dürfte nicht nur in der bemerkenswert erfolgreichen Etablierung als Instrument der Entwicklungshilfe liegen. Darüber hinaus sorgte vor Allem die Verleihung des Friedensnobelpreises im Jahr 2006 an Muhammad Yunus, einen der Pioniere der Mikrofinanzdienstleistungen und Gründer der Grameen Bank in Bangladesch, für eine weltweit verstärkte mediale Aufmerksamkeit dieses Kreditmarktproduktes. Das Nobelpreiskomitee begründet die Verleihung des Preises u.a. damit, dass durch Mikrokredite die Demokratie und Menschenrechte gestärkt und diese daher eine Hauptrolle im Kampf gegen Armut einnehmen werden. In Folge dessen vollzog auch der Markt für Mikrokredite in Deutschland innerhalb der letzten Jahre eine beachtliche Entwicklung. Denn sowohl die Forderungen vieler Unternehmensgründer sowie kleinst, klein- und mittelständischer Unternehmen (KKMU) nach flexibleren Kreditformen, als auch das wachsende Bedürfnis der Politik und privater Investoren nach sozialverträglichen Anlageformen erscheinen im Mikrokreditkonzept vereinbar. Diese Entwicklung und die hohen Erwartungen, die allgemein an die Effekte von Mikrokrediten in Deutschland gestellt werden, begründen die [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=hausfrau+Wirkung&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )